Einen sehr erfolgreichen Schulwettbewerb für das Deutsche Sportabzeichen konnte im Schuljahr 2017 unsere Schule verzeichnen.
In den jeweiligen Kategorien, die nach Schülerzahlen eingeteilt sind, erreichten die Grund- und auch die Mittelschule Waldaschaff jeweils den 1. Platz. In der Grundschule erwarben knapp 55 %, in der Mittelschule 45 % das Sportabzeichen. Diese Werte sind (vor allem wenn man die Anzahl der Nichtschwimmer berücksichtigt) fantastisch!

 

Damit sind wir als Schule jeweils Bezirkssieger in Unterfranken!

Die Mittelschule wurde außerdem vom Landrat Dr. Ulrich Reuter (Aschaffenburg) als beste weiterführende Schule ausgezeichnet und mit einer Geldspende für die Schule bedacht.
Wir freuen uns sehr für alle Schülerinnen und Schüler über ihre großartigen Leistungen und hoffen auf eine ebenso erfolgreiche Teilnahme in diesem Schuljahr!


Move on!

Anja Weger (Grundschule) und Jennifer Geis (Mittelschule)

Am diesjährigen Grundschul-Cup in Mömbris nahm die Grundschule Waldaschaff mit zwei Mannschaften teil.

2017 gs cup ringenUnsere 1. Mannschaft konnte sich souverän den 1. Platz sichern und den Wanderpokal für die erfolgreichste Mannschaft mit nach Waldaschaff nehmen.
Auch die 2. Mannschaft schlug sich tapfer und konnte am Ende den guten 3. Platz belegen.

Platzierungen:

1. Waldaschaff I
2. Alzenau
3. Waldaschaff II
4. Mömbris

Teilnehmer:

25 kg: Pieter Boschma, Luise Fuchs und Emil Grimm
28 kg: Henri Keller und Aaron Schäfer
31 kg: Bilal Yasin und Adrian Strichhirsch
34 kg: Philipp Müller, Anna Kunkel und Philip Trapp

Allen Teilnehmern ein großes Lob für die tollen Leistungen und den Betreuern und Fans ein Dankeschön für die Unterstützung.