Nachdem bereits im letzten Schuljahr die Grundschule unseren Schulhund Goofy bei seiner Arbeit als Personensuchhund beobachten durfte, war der Ridgeback am 13.11.19 auf der Suche nach seinen Mittelschülern. 

Anhand verschiedener Trails wurde der Aufbau des Mantrailing ersichtlich und der Schwierigkeitsgrad für Goofy immer weiter gesteigert. Das Schulgelände wurde mit dem umliegenden Gebiet umfangreich genutzt!

ed54c1d7 1075 46c1 83ee 8cb07cd86b18

Vielen Dank euch allen für die fleißige und sportliche Mitarbeit! Ich hatte super viel Spaß und war total platt nach den Trails!

Euer Goofy

(GeJ/Foto: Döll)

Bereits seit 2016 besuche ich jährlich im Rahmen unserer Projektstunde "Wer hat Angst vorm großen Hund?" die ersten Klassen und so war ich auch in diesem Jahr in den Klassen 1a und 1b zu Gast.

Gemeinsam haben wir uns überlegt, weshalb Kinder vor mir Angst haben könnten. Anhand meiner Lieblingsspielzeuge konnten die Kinder dann deutlich sehen, wie man sich mir gegenüber verhalten sollte.

sabine3


Natürlich durfte ich im Anschluss noch einige Tricks zeigen (und ja, die Jungs können einfach besser einparken... :D) und die Kinder hatten die Möglichkeit mich - mit dem frisch erlernten Wissen - richtig zu streicheln.

sabine1

Liebe Klassen 1a und 1b,
ich habe mich sehr gefreut euch kennenzulernen und hatte zwei tolle Stunden bei euch!

Auf bald,
euer Goofy