Schule


Das Team der Grund- und Mittelschule Waldaschaff bedankt sich bei allen, die uns im vergangenen Schuljahr bei der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen unterstützt haben. Sei dies beim Organisieren verschiedener Feste und Wettbewerbe, als Lese-Pate beim Vorlesetag, als externer Experte im Unterricht, als Sponsor beim „Lauf gegen den Hunger“ oder bei der Unterstützung all jener Projekte, die ein Lehrerkollegium alleine nicht möglich machen kann. Einen besonderen Dank möchten wir an dieser Stelle auch noch einmal unserem Elternbeirat für die harmonische und engagierte Zusammenarbeit sagen. 
Allen Eltern danken wir für die vielen freundlichen Begegnungen und die gute Zusammenarbeit zum Wohle unserer Schülerinnen und Schüler. Wir hoffen, dass unsere AbschlussschülerInnen erfolgreich in einen neuen Lebensabschnitt starten und unsere zukünftigen Erstklässler und neuen Fünftklässler mit viel Motivation und Vorfreude zu Schuljahresbeginn zu uns kommen werden. 
Nun freuen wir uns aber erst einmal auf erholsame Sommertage, sodass wir dann im September gemeinsam wieder energiegeladen und frisch ins Schuljahr 2019/20 starten können.
 

Hierzu noch die wichtigsten Informationen:
Am Dienstag, 10. September 2019, beginnt wieder der Unterricht.
Um 8:00 Uhr versammeln sich alle Schüler der Klassen 2 bis 9, die ihr Klassenzimmer noch nicht kennen, im Eingangsbereich der Schule. Die anderen begeben sich direkt in ihre Klassenräume. Der Unterricht endet an diesem Tag um 11.15 Uhr.

Für die Schulanfänger und ihre Eltern findet am 10.09.19 um 8:00 Uhr ein kurzer Wortgottesdienst in der Pfarrkirche Waldaschaff statt. Anschließend, um ca. 8:45 Uhr, treffen sich die Schulanfänger mit ihren Eltern im Mehrzweckraum der Schule zur offiziellen Begrüßung. 

Am Mittwoch, 11.09.19, beginnt der Unterricht für alle um 8:00 Uhr und endet um 11:15 Uhr. Ab Donnerstag, 12.09.19 findet der Unterricht stundenplanmäßig bis 13:00 Uhr statt. Der Nachmittagsunterricht entfällt in der ersten Schulwoche. 
Am Freitag, 13.09.19 findet für die Klassen 2 bis 9 der Schuljahresanfangs-Gottesdienst in der Kirche statt.
 

Im Namen aller, die an der Schule arbeiten, wünschen wir euch & Ihnen eine schöne Sommerzeit und freuen uns auf ein Wiedersehen im September.

Laura Heßdörfer & Stefan Rüb, komm. Schulleitung