Podestplatz für Waldaschaffer Mountainbiker

Knapp 300 Teilnehmer starten beim bayerischen Landesfinale in Rappershausen

rap1
von links: Franzi Brehm, Noemi Lerma-Rosario, Luca Schnack (vorne), Nico Schmidt, Lauris Salas-Heuer, Fynn Rothenbücher

Waldaschaff/Rappershausen (Rhön)

Am 7. Juli reisten erneut zwei Waldaschaffer MTB-Teams mit großem Betreuerstab nach Rappershausen in der Rhön, um am Folgetag an den bayerischen Titelkämpfen bei den Mannschaftswettbewerben Mountainbike teilzunehmen. Die Mittelschule Waldaschaff hatte sich bereits im Mai mit zwei Mannschaften für das Landesfinale qualifiziert. Die elf Schülerinnen und Schüler wurden von ihrem Schulleiter Joachim Brand, Lehrer Max Seubert und sechs Eltern und Vereinstrainern betreut.