rothenfels 13

Ende April verbrachten die 26 Kinder der beiden Bläserklassen mit ihren Lehrern Frau Thum und Herrn Rüb, sowie den Instrumentallehrern Herrn Werner und Herrn Mattes drei Tage auf Burg Rothenfels. Anlass war das zehnjährige Jubiläum der Bläserklasse an unserer Schule. Neben intensiven Probenphasen hatten die Kinder genügend Freizeit, um die mittelalterlichen Anlagen zu erkunden und im gemeinsamen Spiel ihre Gemeinschaft zu stärken. Und die ist in den Bläserklassen seit jeher in besonderer Weise ausgeprägt. Höhepunkt war dabei sicher das Konzert in der Burgkapelle, bei dem sich die beiden Bläserklassen die erarbeiteten Stücke gegenseitig vorspielten.

rothenfels 14

Seit mittlerweile zehn Jahren haben die Waldaschaffer Dritt- und Viertklässler an unserer Schule die Möglichkeit, von Beginn an in der Gruppe ein Blasinstrument erlernen zu können und das zu besonders günstigen Konditionen vor Ort. In Kooperation mit dem Musikverein werden hochwertige Instrumente, Notenmaterial und qualifizierter Unterricht angeboten. Neben der allgemeinen kognitiven Förderung („Musizieren macht schlau“), einer intensiven musikalischen Schulung und dem Erlernen eines Instruments, stärken die Erfahrungen, welche die Kinder im Rahmen der Bläserklasse sammeln können, nicht nur das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen der Schülerinnen und Schüler. Vielmehr profitieren viele auch von den erlernten sozio-emotionalen Tugenden wie Selbstdisziplin, Hilfsbereitschaft und Rücksichtnahme in anderen schulischen und außerschulischen Bereichen. In der Zwischenzeit haben bereits über 140 Waldaschaffer Mädels und Jungs die beiden Bläserklassenjahre durchlaufen und viele davon musizieren noch immer in Ensembles des Musikvereins oder an weiterführenden Schulen.

rothenfels 03 rothenfels 02 rothenfels 04  rothenfels

Was damals als Pilotprojekt in Waldaschaff begann, hat mittlerweile viele Nachahmer im gesamten Landkreis Aschaffenburg gefunden und das zurecht, wie auch die Tage auf Burg Rothenfels wieder eindrucksvoll bestätigten. Viele gute Lern- und Musiziererfahrungen und dazu das entspannte Klima einer angenehmen Gemeinschaft mit wenig sozialen Problemen. Und so brachte es der Sohn von Frau Thum, der als Gast dabei sein durfte, auf den Punkt: „Die Waldaschaffer Kinder sind sehr freundlich und schlau.“ Auch das Hauspersonal lobte unsere Kinder für ihr vorbildliches Verhalten. Darauf dürfen Sie als Eltern stolz sein, wir Lehrer sind es auch.

rothenfels 05 rothenfels 06 rothenfels 07  rothenfels 08

Ein herzliches Dankeschön sagen wir an dieser Stelle auch noch einmal unseren großzügigen Sponsoren, der Firma Hasenstab Haustechnik, der Gemeinde Waldaschaff sowie dem Elternbeirat der Schule. Wir werden versuchen, eine Bläserklassenfahrt in ähnlicher Form alle zwei Jahre anbieten zu können, so dass jeder zukünftige Bläserklassenschüler davon profitieren wird. Dann würden wir uns natürlich auch wieder über geneigte Sponsoren freuen, welche die Kinder in unserem Ort gerne in besonderer Weise unterstützen möchten.

rothenfels 09 rothenfels 10 rothenfels 11  rothenfels 12